Dienstleistungen für SEC-registrierte Vermögensverwalter

Aviolo Compliance Solutions bietet umfassende Compliance-Dienstleistungen für in den USA regulierte Vermögensverwalter (SEC Registered Investment Advisors / RIAs) und sog. Exempt Reporting Advisers.

Aviolo verfügt über fundierte regulatorische Erfahrungen und entwickelte in Kooperation mit unseren Partnern Instrumente und Verfahren, um SEC-registrierte Vermögensverwalter und sog. Exempt Reporing Adviser in der Ausgestaltung und Aufrechterhaltung ihrer Compliance-Programme zu unterstützen.

Um die Einhaltung regulatorischer Anforderungen zu gewährleisten und die Qualität der Compliance-Funktion insgesamt zu heben, erhalten unsere Kunden laufende Unterstützung, um Änderungen der regulatorischen Anforderungen frühzeitig zu erkennen und Massnahmen proaktiv und kosteneffizient durchführen zu können.

Unsere Dienstleistungen zur SEC Compliance umfassen:

Formulare ADV I & ADV II

  • Das U.S. Investment Advisers Act 1940 und die nachgelagerten staatlichen Registrierungsvorgaben verlangen von Vermögensverwaltern die Einreichung detaillierter Formulare. Unsere Experten nehmen eine vollständige Überprüfung Ihres Unternehmens vor und analysieren die Organisationsstruktur, Investitionsberatungstätigkeiten, potentielle Interessenkonflikte, Aktivitäten verbundener Personen und die bereits gesetzten Compliance-Vorgaben. Anhand diesen Informationen können die massgeblichen Formulare ADV I & ADV II überarbeitet und aktualisiert werden, um dem jeweils gültigen Anforderungsstand zu entsprechen.

Compliance Program Design

  • Unsere Kunden reichen von kleineren Vermögensverwaltern bis hin zu Privatfonds mit Multimilliardenportefeuille – und allem, was dazwischen liegt. Aviolo stellt sicher, dass Ihr Compliance-Programm auf Ihr Unternehmen massgeschneidert wird, um die Einhaltung regulatorischer Vorgaben möglichst kosteneffizient zu erreichen.

Risikobewertung

  • Risikobewertungen und interne Kontrollberichte erfassen das vollständige Inventar der Compliance-Risiken und weisen jedem Compliance-Risiko eine entsprechende Risikobewertung zu. Daraus ergibt sich die Erstellung schriftlicher Richtlinien und Verfahrenassessments.

CRS

  • Um den neuen CRS-Vorgaben vollständig zu entsprechen, erstellt Aviolo in Kooperation mit externen Fachberatern adäquate Formulare für sämtliche entsprechenden Kundenbeziehungen.

Compliance-Richtlinien und -Verfahren

  • Für Ihr SEC-Beratungsunternehmen können mehrere Gesetze zur Geltung gelangen, insbesondere der Advisers Act, Regulation S-P, die Wertpapiergesetze der jeweiligen US-Bundesstaaten und die entsprechend veröffentlichten Regeln und Vorschriften. Unsere Mitarbeiter können Compliance-Richtlinien und -Verfahren entwerfen und/oder abändern, um die Einhaltung dieser Gesetze durch Ihr Unternehmen zu gewährleisten.

Compliance-Testing

  • Aviolo kann die Überwachung und forensische Kontrolle der von Ihrem Unternehmen erforderten Massnahmen durchführen, oder auch bestimmte Aspekte Ihres Compliance-Programms zielgerichtet gesondert analysieren.

Jährlicher Compliance-Review

  • Aviolo kann die jährliche Compliance-Prüfung gemäss Art. 206(4)-7 des US Advisers Act durchführen und den zugeordneten statutarischen Bericht über die Angemessenheit Ihrer Compliance-Richtlinien und der  Wirksamkeit ihrer Umsetzung erstellen. Unsere Überprüfungen entsprechen den von der SEC veröffentlichten Richtlinien für die Durchführung von 206(4)-7 Reviews.

SEC Marketing & Advertisement Reviews

  • Aviolo kann Ihr gesamtes Werbematerial (einschließlich Websites, Blogs, Linked In und Social Media) analysieren, um die Einhaltung der Werberegel (in der durch SEC-Richtlinien modifizierten Form) und der staatlichen Gesetze zu gewährleisten. Als Teil davon können wir die notwendigen Offenlegungen von Werbematerialien entwerfen, um Sie bei der Erfüllung Ihrer Verpflichtung zur Offenlegung aller wesentlichen Fakten zu unterstützen.

Regulatorische Prüfungen

  • Im Falle einer SEC-Prüfung – welche entweder im Rahmen einer Vor-Ort-Prüfung oder als Korrespondenzprüfung erfolgen muss – kann Aviolo Ihr Unternehmen vor Ort unterstützen und als Ansprechpartner Ihres Unternehmens gegenüber der SEC fungieren. Aviolo kann an entsprechenden Terminen teilnehmen, assistiert bei Dokumentenanforderungen und übernimmt die Beantwortung entsprechender „Deficiency Letters“ und weiterer regulatorischer Anfragen.

Probeprüfungen

  • Da es sich bei unseren Mitarbeitern um erfahrene Fachleute mit fundierten SEC-Kenntnissen und -Erfahrungen handelt, kann Aviolo Probeprüfungen (sog. „Mock Exams“) Ihres Unternehmens durchführen, einschliesslich der Befragungen der mit den jeweiligen Aufgaben betrauten Schlüsselpersonen. Aviolo übernimmt die Einholung der angeforderten Dokumentation, überprüft diese auf Vollständigkeit, organisiert die jeweiligen Dokumente gemäss den gültigen SEC-Prüfmodalitäten und erstellt den entsprechenden Abschlussbericht.

Deficiency Letters

  • Aviolo verfügt über laufende Erfahrung bei SEC-Prüfungen. Unsere Mitarbeiter sind entsprechend versiert in der Vorbereitung von Stellungnahmen zu sog. SEC Deficiency Letters.

Compliance-Schulungen

  • Aviolo kann Compliance-Schulungen sowohl für die gesamte Organisation als auch für Schlüsselfunktionen durchführen. Schulungen können im Rahmen persönlicher Anwesenheiten als auch per Skype/Webinars durchgeführt werden.

Cyber-Security

  • Aviolo kann bei der Entwicklung von Compliance-Richtlinien für SEC-RIAs unterstützen, um die Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten von Beratungskunden zu gewährleisten und entsprechende Mitarbeiter-Schulungen im Hinblick auf die Cybersicherheit durchführen.

Business Continuity/Disaster Recovery Plan

  • Aviolo kann Pläne zur Aufrechterhaltung eines effektiven Geschäftsbetriebs im Falle einer erheblichen Betriebsunterbrechung beraten und periodische Tests entwickeln.

Ethik-Kodex

  • Aviolo kann Ihr Unternehmen bei der Erstellung des SEC-spezifischen Ethik-Kodexes unterstützen und sicherstellen, dass Ihr die Vorgaben des Art. 204A-1 eingehalten werden. Die individuelle Risikosituation Ihres Unternehmens wird dabei überprüft und berücksichtigt. Ihr Kodex sollte jedenfalls über die Abdeckung des persönlichen Handels hinausgehen und einen allgemeinen Verhaltensstandard etablieren.

Compliance-Kalender & Regulatory Reminders

  • Aviolo entwickelt massgeschneiderte Compliance-Kalender, um Ihr Unternehmen bei der Einhaltung der US-Anforderungen zu unterstützen. Diese Fristen umfassen u.a. jene für Formulare ADV I & II,  PF, CRS, Berichterstattung nach Section 13, sowie Fristen für persönliche Wertpapierberichte, periodische Bescheinigungen und Compliance-Tests.

Best Execution

  • Aviolo kann sicherstellen, dass Ihre Richtlinien zur bestmöglichen Auftragsausführung geeignet sind, Best-Execution-Review-Sitzungen abhalten und die entsprechenden Prozesse steuern. Zudem können periodische qualitative Analysen durchfühgeführt werden, um festzustellen, ob Ihre Kunden die bestmögliche Auftragsausführung in Übereinstimmung mit den SEC-Anforderungen erhalten, und schriftliche Berichte über die bestmögliche Ausführung erstellen.

Trade Surveillance

  • Aviolo kann regelmässig Überprüfungen von Trades durchführen, um Probleme zu identifizieren, die den Regulierungsbehörden Anlass zu Beanstandungen geben könnten, wie z.B. „Front Running“, „Window Dressing“, „Cherry-Picking“ und Cross-Trade-Fragen.

IARD Administration

  • Aviolo kann Ihr Unternehmen bei sämtlichen regulatorischen Filings, einschliesslich sog. „State Notice Filings“ und der jährlichen Erneuerungen der Registrierung von Vermögensverwaltern unterstützen.

Formular PF

  • Aviolo kann einen Zeitplan und wichtige Meilensteine mit Ihren Dienstleistern (externer Prüfer, Fondsbuchhalter, Verwalter, externer Rechtsberater usw.) erstellen und alle erforderlichen Informationen und Daten einholen, um das Formular PF ordnungsgemäss zu entwerfen und einzureichen.

Email/Instant Messaging Surveillance

  • Aviolo kann bei der Suche nach Lösungen in Bezug auf E-Mail-Kommunikation und Instant Messaging unterstützen, nicht-gesetzeskonforme Aktivitäten identifizieren und einen Abschlussbericht zu den festgestellten Problemfeldern und entsprechenden Lösungen abgeben.

Watch/Restricted List

  • Aviolo kann Beobachtungs- und Sperrlisten für Wertpapiere erstellen, aktuell halten und verteilen.

Employee Trading Reviews

  • Aviolo kann vierteljährlich persönliche Wertpapiertransaktionsaufstellungen überprüfen, um Vermögensverwalter bei der Einhaltung der Anforderungen des SEC-Ethik-Codes zu unterstützen.

Due Diligence Questionnaires/RFPs

  • Aviolo kann eine Compliance-Prüfung der vom Vermögensverwalter ausgefüllten Due-Diligence-Fragebögen auf mögliche Ungenauigkeiten oder Falschdarstellungen vor der Verbreitung durchführen.

Suitability Reviews

  • Aviolo kann Überprüfungen von Kundenportfolios durchführen, um die Übereinstimmung mit den Anlagezielen und der Risikotoleranz jedes Kunden sicherzustellen.

Undisclosed Disciplinary Action Reviews

Aviolo kann bei der Recherche unterstützen und Vollständigkeitserklärungen zu abgegebenen Disziplinarangaben bereitstellen.

Outside Business Activity Oversight

  • Aviolo führt Recherchen und Überprüfungen von externen Geschäftsaktivitäten der beaufsichtigten Personen durch, um Interessenkonflikte pro-aktiv zu identifizieren.

Books & Records

  • Aviolo kann die notwendigen Bücher und Akten (Books and Records) erstellen und führen, die durch das Advisers Act und anwendbaren Gesetzen auf Ebene der US-Gliedstaaten vorgeschrieben sind.

Agreements & Contracts

  • Aviolo kann Vermögensverwaltung- und andere Verträge überprüfen und aktualisieren, um sicherzustellen, dass diese den Anforderungen des Advisers Act und anderen SEC-Positionen, z.B. Hedge-Klauseln, in der jeweils aktuellen Form entsprechen.

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Zusätzliche Tests, Überprüfungen und Beratungen können von unserem Team nach Bedarf und auf Wunsch durchgeführt werden.